So funktioniert LUWADUR®

LUWADUR® ist die nachhaltige und umweltverträgliche Lösung für Wege, Plätze und Baumschutz
ohne den Untergrund zu versiegeln.

Die offenporige Struktur des LUWADUR® - Systems besitzt enorme Festigkeit und lässt Wasser und Luft gleichzeitig ungehindert durch den Belag passieren. Die sichtbare Schicht des LUWADUR®- Systems besteht aus Edelsplitt oder Kies, sowie einem farblosen Bindemittel. Notwendige Dehnungs- bzw. Arbeitsfugen erfolgen in Abstimmung mit dem Bauherrn.

Nach dem Einbau härtet das Material an der Luft flächig aus und hat ein natürliches Aussehen. LUWADUR®- Oberflächen können durch weitere mineralische Komponenten, sowie einer mannigfaltigen Form- und Farbauswahl nahezu grenzenlos variiert und kombiniert werden.

In der Deckschicht ist außerdem der Einbau von Lichttechnik möglich.

1. Der patentierte LUWADUR®- Systemeinbau:

  • Auf die bauseits vorhandene Tragschicht erfolgt der LUWADUR®- Systemeinbau
  • Natursteinschotter einbauen und verdichten
  • Deckschicht einbauen, profilieren und maschinell glätten. Handglättung an problematischen Bauabschnitten möglich

Die Dicke des LUWADUR®- Einbaus ist systembedingt.

Vorstehende Angaben beziehen sich auf Wege und Flächen bis 2,8 t Gesamtgewicht. Bei befahrbaren Flächen / Wegen mit höherer Belastung erfolgt ein abweichender Systemeinbau. Bitte sprechen Sie uns dazu an

2. Farbmuster

Die gängigsten Farbvarianten sind nachstehend einzusehen. Weitere mineralische Zuschläge oder Farben können Sie separat erfragen.

 

WER 35 oge

MWN 24 br

DO-DOR 35 mg

BAS 25 s

BGR 25 gr

MEG 25 mg

EUR 24 geb